Zu einer professionellen Projektsteuerung gehört eine gewissenhafte Evaluation. Auch bei langfristig bestehenden Maßnahmen empfiehlt sich eine regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit. Ein nach wissenschaftlichen Standards erstelltes Evaluationsgutachten von unabhängiger Stelle kann eine wichtige Entscheidungshilfe sein bei der Durchführung oder Förderung von

Projekten sein. Auch eine begleitende Evaluation zur Identifizierung von Optimierungspotential unterstützt Führungskräfte bei ihrer Arbeit.

Referenzen zur Durchführung unterschiedlicher Evaluationen liegen vor: Im Stiftungsbereich zur Absicherung von Förderentscheidungen, im Gesundheits-, Sozial- und Bildungssektor zur Wirksamkeit des eigenen Profilanspruchs, im Bereich der verfassten Kirche zur Effizienz von Verwaltungsprozessen und -strukturen etc.

Typische Fragestellung

Beispielfragestellungen können lauten:

  • Wie tragfähig ist ein Projektvorhaben in inhaltlicher und finanzieller Hinsicht?
  • Wie ist der Businessplan eines Social Start-up zu bewerten?
  • Welche Optimierungspotentiale lassen sich in einer Verwaltungsstruktur erkennen?
  • Welche Vor- und Nachteile bringt eine Umstrukturierung in kirchlichen Verwaltungszusammenhängen mit sich?
  • Wie effektiv ist eine bestimmte Maßnahme im Nonprofit-Sektor?

Unterstützungsvarianten

Eine Unterstützung kann je nach Bedarf unterschiedlich aussehen:

Als Begutachter für Fördervorhaben einer gemeinnützigen Stiftung

Projektbeispiel: Unabhängige Prüfung von Projektförderanträgen

Als impulsgebender Prozessbegleiter bei der Implementierung von strukturellen Veränderungen

Projektbeispiel: Begleitung der Einführung von Verwaltungsleitungen zur Entlastung von Seelsorgern im Rahmen einer regelmäßigen Überprüfung der Konzeptumsetzung in der Pilotierungsphase

Eine Durchführung von Befragungen schafft Transparenz über die Meinungen in einer bestimmten Personengruppe

Projektbeispiel: Konzeption einer Mitarbeiterbefragung zur Überprüfung der Verankerung und Annahme des Profils eines konfessionellen Gesundheitsunternehmens

Entwicklung eines Evaluationsdesigns zur Wirksamkeitsüberprüfung von Maßnahmen oder Geschäftsfeldern im Nonprofit-Bereich

Projektbeispiel: Outputorientierte Bewertung von kirchlichen Handlungsfeldern zur besseren Ressourcensteuerung

Erstellung von Organisationsgutachen

Projektbeispiel: Überprüfung, wie inhaltlicher Auftrag und aktuelle Struktur einer Organisation aufeinander abgestimmt sind