Kita als Lernort des Glaubens – einheitlicher Orientierungsrahmen für pastorale Arbeit vereinbart

Als Ergebnis der ersten Projektphase des Projektes “Kita – Lebensort des Glaubens” wird im Bistum Münster ein einheitlicher Rahmen für die pastorale Arbeit in den Einrichtungen entwickelt. Als wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Lehrstuhl für Qualität und Ethik im Gesundheitswesen an der UMIT in Österreich von Prof. Dr. theol. Michael Fischer war ich zu Beginn der Projektes an der ersten Evaluationsphase beteiligt.

TEILEN